Spanferkel

Spanferkel vom Grill 1 Spanferkel 20 kg
1 Bund Petersilie
1 große Zwiebel
2 Knoblauchzehen
10 EL Öl
6 EL Zitronensaft
5 EL Honig
3 EL Sojasoße
1 TL getrockneter Thymian
1 TL Majoran
1 TL Rosmarin
1 TL Salz
1 TL weißer Pfeffer
1/4 Liter Öl
1/4 Liter Bier

Zubereitung:
Die Haut des Spanferkels ca. 24 Stunden vor dem Grillen gut trockenreiben, dann die Schwarte so einschneiden, dass ca. 5x5cm große Quadrate entstehen. Die Zwiebel, Knoblauchzehen und Petersilie gut zerkleinern und mit den restlichen Zutaten vermengen, dann das Spanferkel damit bestreichen.

Vor dem Grillen das Spanferkel in einem kühlen dunklen Raum ca. 24 Stunden ziehen lassen.

Die Füße, die Ohren und den Schwanz mit Alufolie umwickeln. Dann das Ferkel auf den Grillspieß aufstecken und die Gabeln justieren. Die Befeuerung mit Holz oder Holzkohle befüllen und anzünden.

Nach ungefähr 20 Minuten kann man das Ferkel in den Grill Spanferkelgrill einhängen. Den Grillmotor einschalten und das Spanferkel von Zeit zu Zeit auf dem Grill mit Bier und Honig bestreichen. Die Garzeit auf dem Grill beträgt ca. 4-5 Stunden. Als Beilage empfehlen wir einen grünen Salat und Salzkartoffeln.

Wir wünschen Ihnen einen guten Appetit!

Ihr Spanferkel gelingt am besten mit einem unserer Spanferkelgrills.