Maulwürfe

Zutaten

Pro Portion 500 g frischer Schweinekamm
Salz, Pfeffer und Zwiebeln

Zubereitung

Pfeffer, Salz und ca. 25 gr Zwiebelscheiben gut vermengen. In die Schweinekammstücke, ca. 500 gr. schwer, eine Tasche schneiden und die gewürzten Zwiebeln darin eindrücken. Dann das ganze verschließen und mit Wurstkordel wie einen Rollbraten verschnüren. Das Fleisch mit Pfeffer und Salz auch von außen würzen. Danach muss man die Maulwürfe an einem kühlen, dunklen Ort mindestens 24 Stunden ziehen lassen.

Die Maulwürfe grillt man am besten über halbhoher Buchenholzflamme. Die Garzeit beträgt ca. 45 Minuten.

Wir wünschen Ihnen einen guten Appetit!